Gerolsteiner Plus

Das doppelte Plus an Erfrischung

Wie Sie es von Gerolsteiner gewohnt sind, wird auch bei Gerolsteiner Plus auf höchste Qualität gesetzt. Gerolsteiner verwendet ausschließlich natürliche Fruchtaromen – und das schmeckt man. Die drei Geschmacksrichtungen Limette, Grapefruit und Blutorange bringen Abwechslung in den Alltag. Natürlich-fruchtig im Geschmack enthält Gerolsteiner Plus je nach Sorte nur 8,8 kcal bis 13,5 kcal pro 100 ml.

Idealer Durstlöscher für zuhause und unterwegs

Mineralwasser ist in Deutschland seit vielen Jahren das beliebteste Getränk. Vor allem Mineralwässer mit einem leichten Kohlensäuregehalt erfreuen sich großer Beliebtheit. Dank Gerolsteiner Plus gibt es jetzt für alle Freunde von kohlensäurehaltigem Mineralwasser ein Produkt mit einem Hauch Geschmack sowie fein sprudelnder Kohlensäure – und das in der gewohnten Gerolsteiner Qualität. Das macht Gerolsteiner Plus zu einem idealen Durstlöscher – ob zu Hause, beim Sport oder einfach für unterwegs.

PET_Ge_plus_Frucht_075_Pool_008

Übersicht der Inhaltsstoffe

Natürliches Mineralwasser
Zur Herstellung wird ausschließlich Gerolsteiner Mineralwasser aus der Vulkaneifel verwendet.

Natürliches Limetten-, Grapefruit- bzw. Blutorangenaroma
Bei natürlichen Fruchtarmomen dürfen die aromatischen Bestandteile ausschließlich aus der betreffenden Frucht gewonnen werden – für einen möglichst authentischen, unverfälschten Geschmack.

Kohlensäure
Es wird ausschließlich natürliche Quellkohlensäure verwendet.

Säurungsmittel Citronensäure
Die Zugabe von Citronensäure dient der geschmacklichen Abrundung und trägt zugleich dazu bei, das Aroma und den Geschmack zu stabilisieren. Die Zugabe ist auf dem Etikett angegeben.

Zucker
Die Produkte enthalten Zucker. 100 ml der Sorte Gerolsteiner Plus Limette enthalten 2 g Zucker/8,8 kcal, bei den Sorten Grapefruit und Blutorange sind es jeweils 3 g Zucker und 13,2 bzw. 13,5 kcal.

Ein Gedanke zu „Gerolsteiner Plus

  1. Claudia

    Ich freue mich riesig, beim Teat von Gerolsteiner Plus dabei zu sein.
    Wir haben jetzt alle drei Sorten probiert. Am besten hat mir die Blutorange geschmeckt. Grapefruit hat mir nicht so zugesagt, Limette liegt auf dem zweiten Platz. Ich muss dazu sagen, dass wir unsere Getränke bei Zimmertemperatur trinken. Ich denke, dass eisgekühlt alle drei Sorten punkten können.
    Klasse finde ich, dass ausreichend Kohlensäure im Getränk ist. Das hat mich positiv überrascht. Auch toll ist, dass der Zuckergehalt für so einen fruchtigen Geschmack sehr niedrig ist. Da kann man wirklich ohne schlechtes Gewissen genießen. 🙂
    Schade finde ich, dass im Testpaket nur eine Flasche von jeder Sorte drin war. Da bleibt nichts übrig, um mit Freunden oder Arbeitskollegen eine Runde zu probieren.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.